Korb “Kidugala” – lila

9,50 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 10170132 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Beschreibung

Dieser Korb wurde im südöstlichen Hochland Tansanias im Bundesland Iringa in Handarbeit hergestellt; daher auch der Name „Iringa Baskets“. Für die Herstellung wird eine bestimmte Grasart angepflanzt – auf der örtlichen Sprache Kibena heißt es Malulu – getrocknet, gefärbt und dann geflochten. Unter den Flechterinnen befinden sich auch Bekannte und sogar Verwandte von uns. Wir garantieren eine Bezahlung, die über den ortsüblichen Preisen liegt.

Die Körbe sind in Tansania ein Alltagsgegenstand und werden hauptsächlich in der Küche benutzt zur Aufbewahrung von Mehl, Bohnen u.ä., oder als Deko im Wohnraum. Das, was wir als Korbvase anbieten, wurde früher (heute sind es meist Plastikbecher) zum Trinken des lokalen Bananen- oder Maisbiers verwendet. Doch auch als Blumentöpfe, Dekoration, Obstschalen oder zur Aufbewahrung vieler anderer Dinge sind sie bestens geeignet.

Der Boden ist leicht nach innen und der obere Rand nach außen gewölbt. Jeder Korb ist ein Einzelstück, so variiert nicht nur die individuelle Größe, sondern auch immer wieder das eingeflochtene Farbmuster. Nach der Größenauswahl oben wird jeweils ein Bild des entsprechenden Korbes angezeigt.

Sollte der Korb, z.B. durch den Transport etwas aus der Form geraten sein, kann man ihn an der entsprechenden Stelle anfeuchten und dann z.B. mit Kissen ausstopfen. Danach gut(!) trocknen lassen.

Herstellungsart
handgeflochten

Material
100% Malulu-Stroh, z.T. gefärbt

Farben
natur, lila

Maße
von klein bis groß, Auswohl oben möglich

Hergestellt in
Tansania